AMUN-Retreat mit Ayahuasca-Zeremonie in Kolumbien 10.11. - 16.11.2024

Lass dich auf ein umfangreiches, tiefgehendes und herzöffnendes Programm ein, an dessen Höhepunkt du die geheimnisvolle Kraft der Heil- und Lehrpflanze Ayahuasca erfahren wirst.

Play Video

Ein kurzer Film über das Retreat

Eine tiefgreifende Erfahrung die dir helfen wird, die Welt mit anderen Augen zu sehen und all deine Liebe in dein Leben einzubringen

Das erwartet Dich

Begib dich auf eine unvergessliche Reise in die Natur Kolumbiens, um nach einem intensiven Prozess inneren Frieden, Klarheit und Erfüllung in deinem eigenen Herzen wieder zu finden

Das sagen begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom letzten Amun Retreat in Kolumbien

Play Video

Jeanna

  “Das ist die Möglichkeit sich wirklich neu zu ordnen”

Play Video

Theresa

  “Ich habe das Gefühl, das ich endlich bereit bin etwas zurück zu geben, in die Welt”

Play Video

Swen

     “Es hat einen sehr guten Halt gegeben. Ich konnte sehr sehr viel mitnehmen”

Play Video

Nadine

“Für mich war es sehr wichtig, dass alles mit einem gewissen Respekt verbunden ist und dass eine körperliche und geistige Vorbereitung stattfindet” 

Play Video

Ines

“Es hat mir ganz viel Mut gegeben in mein Licht zu treten”

In einer familiären Atmosphäre kannst du ganz du selbst sein, Halt finden, Spaß haben und dich durch die Zeit tragen lassen

Das Team

Taita Miguel

Taita Miguel stammt aus einer ununterbrochenen Linie von Schamanen über 12 Generationen. Er ist mit pflanzlicher Medizin seit seiner Jugend bestens vertraut und hat ein unglaubliches Verständnis für Ayahuasca. Er nutzt die Medizin seiner Vorfahren, um Menschen mit tiefen emotionalen Wunden, Depressionen oder Suchterkrankungen zu unterstützen. Seine Zeremonien sind einzigartig und sein spirituelles Verständnis tiefgreifend. Er bildet andere Schamanen aus und hat auf seinen Zeremonien tausende Menschen sicher durch intensive Prozesse begleitet.

Elaha

Als Mitbegründerin von AMUN bringt Elaha ihr Wissen zur Atmung, Körperarbeit und Plant Medicine in die Retreats mit ein.

Sie selbst hat viele Erfahrungen mit psychdelischer Medizin gemacht. Im Dschungel Perus sowie Kolumbiens arbeitete sie mit verschiedenen Tribes mehrfach mit Ayahuasca. Dieses Jahrtausendalte Wissen der Urvölker möchte sie nun teilen.

Elaha leitet seit 3 Jahren Zeremonien und Retreats und hat viele hundert Menschen durch intensive Prozesse begleitet.

Elaha
Daniel edit-min 2

Das erwartet Dich

Daniel

Daniel ist Mitbegründer von Amun und erkundet voller Neugierde und Hingabe innere und äußere Lebensräume. 

Von der Weite Sibiriens über buddhistische Klöster in Asien, Rückzüge in Wäldern und Bergen Deutschlands, zur Pflanzenmedizin in Südamerika, ist er stets auf der Suche nach Abenteuern, Herausforderungen und tiefen Erfahrungen. Auf der Suche nach Möglichkeiten zu innerer Heilung und Wachstum, durfte er neben einer großen Bandbreite von Techniken, seine eigeneren Grenzen kennenlernen und tiefgreifende Erfahrungen machen. 

Du wirst körperlich und geistig sorgfältig auf die Zeremonien vorbereitet

Komm mit auf diese Reise

Erkennst du die Schönheit unseres wunderbaren Planeten? Fühlst du dich verbunden mit allem, was dich umgibt? Fühlst du dich gehalten, geborgen und geliebt, bedingungslos?

Bist du glücklich, erfüllt, im Reinen mit dir und deinen Mitmenschen?

Falls das für dich nicht zutrifft, dann lebst du noch nicht das Leben, das dir zusteht. Du lebst noch nicht dein volles Potential.

 

Wir wissen, dass es möglich ist, das Leben anders zu leben, anders zu fühlen. Dieser Zustand der Abgetrenntheit ist nicht dein natürlicher Zustand und du musst dich damit nicht zufrieden geben.

Auf dich wartet mehr. Auf dich wartet mehr Liebe, mehr Verbundenheit, mehr Erfüllung!

Dein natürlicher Zustand ist LIEBE. Das ist, was du wirklich bist.

Was dich daran hindert, dies fühlen und erkennen zu können sind Blockaden, Traumata und Ketten, die dir im Laufe deines Lebens auferlegt wurden. Sie hindern dich daran, ein freies, erfülltes Leben in Leichtigkeit zu leben.

 

Komm zurück in deine Kraft, in dein wahres Selbst, das sich des Lebens erfreut. Frei, glücklich, offen.

 

Unsere Amun-Retreats entstanden aus der Vision heraus, dich wieder mit deinem Herzen zu verbinden. Alle Hindernisse auf tiefsten Ebenen in dir aufzudecken, sie ins Licht zu holen, zu transformieren.

Alle Tools, die wir verwenden, führen dich direkt und tief nach innen,zu dir selbst.

 

Die Arbeit mit der Ayahuasca-Medizin ist ganz besonders kraftvoll, denn diese Pflanze führt dich in Räume deines Bewusstseins, die dir im Alltag verborgen bleiben. Sie lässt dich die Realität und dich selbst klarer sehen, mit allem, was da ist. Du begibst dich voll ins Leben, mitten in dein Inneres. In die Liebe sowie auch in deine inneren Verletzungen. Deine Augen werden geöffnet für das, was da ist. So kannst du deine Blockaden erkennen und lösen. So kann Heilung entstehen.

 

Dich in diese Räume zu begeben, ist oftmals wunderschön. Aber es führt dich bestenfalls auch in deine unbewussten und verborgenen Themen und Verletzungen. Dann darfst du durch diese durchgehen und auf der anderen Seite im Licht ankommen. So kannst du dich wieder frei machen von Traumata und Ketten, die dich hindern, ein erfülltes Leben zu leben.

 

Für mich ist Ayahuasca eine Lehrerin, die mir zeigt, wie ich mich dem Leben voll und ganz hingeben kannst. Die Arbeit mit ihr hat mich tiefgreifend verändert. Sie hat mich weicher und liebevoller werden lassen.

Sie hat mich frei gemacht von Konditionierungen und falschen Vorstellungen und mir den Weg geebnet, der für mich wahrhaftig ist.

Sie hat mich lebendig gemacht. Durch sie habe ich erst erfahren, was es bedeutet zu leben und zu lieben.

 

Aber Vorsicht – ich sage nicht, dass die Arbeit damit für jeden, zu jedem Zeitpunkt, in jedem Setting und besonders mit jedem Lehrer geeignet ist. Ganz und gar nicht. Du solltest dich bereit fühlen und dieser Erfahrung mit Respekt begegnen. Vor allem solltest du gut und sicher begleitet werden; denn die Medizin führt dich in unbekannte Tiefen. Dafür bedarf es der richtigen Räume, einer guten Vor- und Nachbereitung und einer vertrauensvollen, sicheren Begleitung während der Zeremonie.

 

In unserer Arbeit prüfen wir sorgfältig, ob du in deiner aktuellen Lebenslage bereit bist für diese Erfahrung.

Wir legen großen Wert auf Vorbereitung und Nachbereitung. Wir legen großen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Medizin, auf eine verantwortungsvolle und professionelle Begleitung auf allen Ebenen durch Schamanen, Lehrerinnen und Lehrer, die in ihren Bereichen professionalisiert sind.

 

So tauchst du bestmöglich in diese Erfahrung. Du fühlst dich sicher, kannst dich voll und ganz in die Experience fallen lassen. Du empfängst die Informationen und Erkenntnisse bestmöglich und du integrierst sie langfristig in dein Leben.

 

Denn darum geht es; die Medizin darf dir Heilung bringen, sodass du ein Leben in Liebe, Frieden und Freiheit lebst.

Das Leben, das dir zusteht.

 

Komm mit auf diese Reise.

Bildergalerie

Bilder vom letzten Amun Retreat mit Ayahuasca Zeremonie im Januar 2024

Entdecke Liebe, Kraft und Vertrauen in deinem Herzen

Was unterscheidet dieses Retreat von anderen Ayahuasca-Retreats?

Dieses Retreat ist genau das richtige für dich

Dieses Retreat ist nichts für dich

Reinige dich von der Vergangenheit und öffne dich für das Leben

Add Your Heading Text Here

Dein Weg zum Retreat

1. Bewirb dich
Fülle unser Bewerbungsformular vollständig und wahrheitsgemäß aus, sodass wir uns für ein Bewerbungsgespräch mit dir in Verbindung setzen.

2. Kontaktaufnahme
Wir prüfen deine Bewerbung, nehmen über Telefon oder E-Mail Kontakt zu dir auf und finden in einem Screening heraus, ob ein psychedelisches Retreat aktuell das richtige für dich ist.

3. Vorbereitung
Du bekommst wertvolle Hinweise für die Vorbereitung auf dein Retreat. In einem Vorbereitungscall lernst du die anderen Retreat-Teilnehmer/innen kennen und kannst all deine Fragen klären.
4. Retreat

Dich erwartet ein ganzheitliches und intensives Programm, das dir helfen wird Frieden und Klarheit in deinem eigenen Herzen zu erleben. In einer familiären Atmosphäre, unterstützt durch professionelle Begleiter schaffen wir einen geschützten Rahmen für die Ayahuasca-Zeromonie, als Höhepunkt des Retreats.

5. Integration

Das Retreat wird durch ein Integrationsprogramm abgerundet, so dass du möglichst viele Erkenntnisse aus der Erfahrung in dein normales Leben integrieren und in dieses gut vorbereitet und gestärkt zurückkehren kannst

1

Was macht dieses Retreat so besonders?